Moers

Belia's Home Ferienwohnung Moerser Innenstadt

Moers ist eine kleine verschlafene Stadt. Mit ihren 107.167 Einwohnern ist sie zwar eine Großstadt, versprüht jedoch den Charme einer gemütlichen Kleinstadt. Morgens beim Bäcker trifft man sich, mittags schlendert man durch den großen Stadtpark und abends ist das Café Extrablatt oder der Irish Pub 'Fiddlers' ein beliebter Treffpunkt, um den Abend ausklingen zu lassen.

 

 Partymäuse machen sich jedoch eher auf den Weg nach Düsseldorf oder Bochum, so dass die Stadt nach 22 Uhr wohltuend ruhig wirkt. Wer auf Poetry Slam oder musikalische Talente aus der Umgebung steht, geht ins bekannte 'Bollwerk 107' oder in die 'Röhre'. Auch ein kleines mit Liebe geführtes und erhaltenes 'Atlantic' Kino erfüllt die Wünsche der Filmliebhaber. Hier werden auch regionale Filmemacher unterstützt, die ab und zu ihre Kunstwerke vorführen. Wem das Shoppingerlebnis in der Innenstadt mit dem Modehaus 'Braun' nicht ausreicht, der kann im Handumdrehen ins 'CentrO' nach Oberhausen fahren.

 

Moers ist eine kinderfreundliche Stadt. In jedem Stadtteil gibt es Jugendeinrichtungen und Tageseinrichtungen für Kinder, Spielstuben ergänzen das Angebot. In Moers gibt es über 130 öffentliche Spiel- und Bolzplätze.

Auch Spaziergänger und Hundeliebhaber haben in der Umgebung viele Möglichkeiten für den täglichen Rundgang, wie z.B. der Baeler Busch, die Halde Norddeutschland mit der Himmelsleiter, die einen tollen Blick über ganz Moers ermöglicht, die Berghalde Rheinpreussen mit dem Geleucht, der Töpper See mit der Wasserski-Anlage und dem Paddelbootverleih, oder dem Schwafheimer See mit dem Restaurant Seerose.

Moers und seine schönen Ecken


Weitere Links zu Informationen über Moers